Über mich

Das Licht der Welt erblickte ich erstmals 1991 in Hannover. Meine frühe Kindheit verbrachte ich in einem niedersächsischen Dorf, bevor ich nach Dresden umzog und dort eingeschult wurde. Mit meinem Abi in der Tasche machte ich erst noch ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Presseabteilung der Semperoper Dresden und studiere nun Medienforschung/Medienpraxis an der Technischen Universität Dresden.

Die Wahl des Studiengangs wirkt für Außenstehende vermutlich noch weniger verwunderlich als für mich, schließlich geht die Mehrheit meiner Interessen in die multimediale Richtung. Auf der Suche nach meiner wahren Bestimmung habe ich immer wieder Neues probiert, habe viele neue Hobbys hinzugewonnen, mich aber dadurch von der Antwort auf die Frage, was mir davon am besten liegt, nur noch weiter entfernt.

Diese Seite ist also eine Sammlung der Produkte meines fortschreitenden Selbstfindungsprozesses. Viel Spaß beim Anschauen!

Advertisements